Binäre Optionen – BaFin verlängert Verbot binärer Optionen

Das Verbot der Vermarktung, des Vertriebs und des Verkaufs von binären Optionen an Privatanleger hat in Deutschland weiterhin Geltung.

Von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wurde mit einer Allgemeinverfügung das bereits ausgesprochene Verbot verlängert.

Wie wir berichtet hatten, hatte auch die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde, ESMA, ein Verbot zur Vermarktung bzw. des Verkaufs von binären Optionen ausgesprochen, aber dieses Verbot war zum 01.07.2019 ausgelaufen.

Binäre Optionen

1. Was sind binäre OptionenBinäre Optionen stellen Derivate dar, die auf einen Barausgleich gerichtet sind. Inwieweit ein Barausgleich zugunsten des Anlegers anfällt, hängt davon ab, ob vor Ablauf hinsichtlich des Preises, des Kurses oder des Wertes eines zugrundeliegenden Basiswertes ein bestimmtes Ereignis eintritt. Der Anleger spekuliert z. B. darauf, dass ein Wert oder Preis einer Aktie oder einer Währung oder einer Krytopwährung in einer bestimmten Zeit steigt oder fällt.

Crowdfunding

Crowdfunding, also Schwarmfinanzierung, ist ein innovatives Anlageangebot, bei dem Kapitalsuchende und Anleger in der Regel über Internetplattformen zusammengebracht werden. Die Idee des Crowdfunding ist, dass zahlreiche Anleger ein bestimmtes Projekt, teilweise auch...

Widerruf von Lebensversicherungen

Seitdem seit einiger Zeit regelmäßig in den Medien berichtet wird, dass Garantiezinsen bei Lebens- und Rentenversicherungen immer mehr sinken und sich Lebensversicherungen nicht mehr lohnen würden, fragen sich immer mehr Versicherungsnehmer, ob sie Lebens- oder...