Rechtsanwalt Alexander Engelhard

[rev_slider engelhard]

 

Alexander Engelhard wurde am 15.08.1961 in München geboren. Nach dem Abitur studierte er Rechtswissenschaften an der Ludwig- Maximilians- Universität, München und war dann für das Bankhaus Reuschel & Co. in München tätig.

1991 erhielt er seine Zulassung zur Rechtsanwaltschaft.

Der Anwalt aus München ist Mitglied im Münchner- und im Deutschen Anwaltsverein sowie in der Deutschen Gesellschaft für Erbrechtskunde e.V.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Kapitalanlagerecht, Wertpapierrecht, Bank- und Börsenrecht, dem Recht der Warentermingeschäfte, im Erbrecht sowie dem internationalen Privatrecht.

Rechtsanwalt Engelhard ist Mitherausgeber der Zeitschrift „Anlegerschutzrecht Aktuell“ und darüber hinaus für verschiedenste Veröffentlichungen im Bereich des Kapitalanlagerechts verantwortlich.