01/2008 CMS Spread Ladder Swaps, Cross Currency bzw. Zinswährungsswaps (PDF – Datei, 67,7 KB)

Außerdem sind bisher erschienen:

· 02/2007 „Die MiFID-Umsetzung bzw. FRUG kommt; doch kaum einer kennt die Auswirkungen“

· 01/2007 „Insolvenz der Göttinger Gruppe – Was nun?“

· 02/2006 „Schlaglichter aus der höchstrichterlichen Rechtsprechung BGH zum Prospektmangel bei unzureichender Darstellung weicher Kosten, zum Schaden beim Fondsanlagebetrug sowie zur Rückabwicklung des Darlehensvertrages bei Schrottimmobilien“

· 01/2006 „Aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH)“

· 01/2002 „Aktienanleihen – Der Schein hoher Zinsen kann trügen“

· 01/1999: „Haftung von Initiatoren, Vertrieb und finanzierenden Kreditinstituten bei steuerorientierten Immobilienanlagen“

· 02/1998 „Neue gesetzliche Regelungen für Kapitalanlagevermittlerfirmen im Bereich von Termin- und OTC-Aktiengeschäften“

· 01/1998 „Anlegerschutzrecht und Schiedsverfahren“

· 02/1997 „Betrug mit Billigaktien“

· 01/1997 „Die Mär vom sog. Bankgarantiehandel“

Wenn Sie Interesse an einem der bisher erschienen Exemplare von ANLAGERECHT AKTUELL haben, können Sie die gewünschte Ausgabe gerne gegen einen Unkostenbeitrag von Euro 4,00 zuzüglich Mehrwertsteuer bestellen. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt  mit der Kanzlei auf.

Oliver Busch

Oliver Busch ist seit 1992 zugelassener Rechtsanwalt in München.

Sein Fokus liegt in den Bereichen Bank- und Börsenrecht, Kapitalanlagebetrug, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht.

Rechtsanwalt Busch ist als Autor und Referent zu verschiedenen Themen aus dem Kapitalanlagerecht tätig.