Das Angebot klang sehr seriös und lukrativ – zu sehr, uni wahr zu sein: Britische Privatbank bietet für Festgeld je nach Laufzeit zwischen sieben und elf Prozent Zinsen im Jahr. Tatsächlich verbirgt sich hinter der Inter Capital Bank nut Sitz in der Steuer-oase Anguilla kein seriöses Kreditinstitut, sondern eine raffinierte Abzockmasche. Diesen Verdacht hegen zumindest Bochumer Staatsanwälte. Sie ermitteln gegen die drei Schweizer Staatsbürger Rudolf R., René L. und Hildegard W. wegen Betrugs und stellten bereits mehrere Millionen Mark Anlegergelder sicher.

Die Münchner Anwaltskanzlei Engelhard, Busch & Partner vertritt Geschädigte und baut derzeit eine Interessengemeinschaft auf.

Alexander Engelhard

Alexander Engelhard ist seit 1991 zugelassener Anwalt.

Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Kapitalanlagerecht, Wertpapierrecht, Bank- und Börsenrecht, dem Recht der Warentermingeschäfte, im Erbrecht sowie dem internationalen Privatrecht.

Rechtsanwalt Engelhard ist darüber hinaus für verschiedenste Veröffentlichungen im Bereich des Kapitalanlagerechts verantwortlich.