Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) teilte am 21.07.2014 mit, dass sie Herrn Andreas Toth keine Erlaubnis für seine Geschäftstätigkeit erteilt hätte. Er würde nicht der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht unterliegen.

Auf der Internetseite www.perfomancesieger.info wurde gegenüber potenziellen Anlegern ein Anlageangebot mit garantiertem Kapitalerhalt über eines der erfolgreichsten Börsensysteme, das „Handelsprogramm DOH 2013/2013“ beworben.

Seitens der Hamburger Staatsanwaltschaft wurde am 19.03.2014 laut Pressemeldungen im Internet ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren gegen Herrn Andreas Toth wegen des Verdachts auf Betrug eröffnet

Betroffene Anleger sollten daher schnellstmöglich anwaltlichen Rat in Anspruch nehmen.

 

Stand: 21.07.2014

Alexander Engelhard

Alexander Engelhard ist seit 1991 zugelassener Anwalt.

Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Kapitalanlagerecht, Wertpapierrecht, Bank- und Börsenrecht, dem Recht der Warentermingeschäfte, im Erbrecht sowie dem internationalen Privatrecht.

Rechtsanwalt Engelhard ist darüber hinaus für verschiedenste Veröffentlichungen im Bereich des Kapitalanlagerechts verantwortlich.