Seitens der Kanzlei Engelhard, Busch & Partner wurden mittlerweile weitere Klagen gegen Anlageberater und Anlageberatungsfirmen, die Prime Select AG Anlagen vertrieben haben, bei Gericht eingereicht.

Seitens der Anlageberater wurde eine Anlage in Form eines nachrangigen Darlehens bei der Firma Prime Select AG als sicher dargestellt, obwohl Anlagen in Form von nachrangigen Darlehen höchst riskant sind. Darüber hinaus verschwiegen die Anlageberater, dass es bereits in den Jahren 2008, 2009 und 2010 eine negative Presseberichterstattung zur Firma Prime Select AG gab.

Stand: 11.12.2012

Alexander Engelhard

Alexander Engelhard ist seit 1991 zugelassener Anwalt.

Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Kapitalanlagerecht, Wertpapierrecht, Bank- und Börsenrecht, dem Recht der Warentermingeschäfte, im Erbrecht sowie dem internationalen Privatrecht.

Rechtsanwalt Engelhard ist darüber hinaus für verschiedenste Veröffentlichungen im Bereich des Kapitalanlagerechts verantwortlich.