Die Firma Nemesis Investments AG aus Zürich hieß bis 2008 FBM Vermögensverwaltung AG und ist als Vermögensverwaltungsfirma tätig.

In Deutschland verfügt die vorgenannte Firma über keine Erlaubnis der Bundestanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, um die Finanzportfolioverwaltung, d. h. eine Vermögensverwaltung für deutsche Anleger zu erbringen.

Alexander Engelhard

Alexander Engelhard ist seit 1991 zugelassener Anwalt.

Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Kapitalanlagerecht, Wertpapierrecht, Bank- und Börsenrecht, dem Recht der Warentermingeschäfte, im Erbrecht sowie dem internationalen Privatrecht.

Rechtsanwalt Engelhard ist darüber hinaus für verschiedenste Veröffentlichungen im Bereich des Kapitalanlagerechts verantwortlich.