Über das Vermögen der Firma Günther Zamek Produktions- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG wurde am 07.05.2014 nun ein endgültiges Insolvenzverfahren eröffnet. Forderungen der Insolvenzgläubiger sind bis zum 27.06.2014 anzumelden.

Anleger, die Anleihen der Firma Günther Zamek Produktions- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG gezeichnet haben, sollten anwaltlichen Rat in Anspruch nehmen bzw. sich im Insolvenzverfahren vertreten lassen.

Die Kanzlei Engelhard, Busch & Partner berät und unterstützt Anleihegläubiger der Günther Zamek Produktions- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG hinsichtlich der Prüfung und Geltendmachung von Ansprüchen im Insolvenzverfahren.

 

Stand: 21.05.2014

Alexander Engelhard

Alexander Engelhard ist seit 1991 zugelassener Anwalt.

Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Kapitalanlagerecht, Wertpapierrecht, Bank- und Börsenrecht, dem Recht der Warentermingeschäfte, im Erbrecht sowie dem internationalen Privatrecht.

Rechtsanwalt Engelhard ist darüber hinaus für verschiedenste Veröffentlichungen im Bereich des Kapitalanlagerechts verantwortlich.