Über die drei vorgenannten GHF Schiffsfonds wurde ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet.

Betroffene Anleger sollten sich anwaltlich vertreten lassen.

Stand: 07.05.2014

Alexander Engelhard

Alexander Engelhard ist seit 1991 zugelassener Anwalt.

Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Kapitalanlagerecht, Wertpapierrecht, Bank- und Börsenrecht, dem Recht der Warentermingeschäfte, im Erbrecht sowie dem internationalen Privatrecht.

Rechtsanwalt Engelhard ist darüber hinaus für verschiedenste Veröffentlichungen im Bereich des Kapitalanlagerechts verantwortlich.