Die Gesellschaften der NORDCAPITAL Gruppe, Hamburg, haben zahlreiche verschiedene Fonds in den Bereichen Schiffsfonds, Immobilien, ökologische Fonds, erneuerbare Energien sowie im Private Equity angeboten und verwalten und betreuen diese.

Anbieter war zunächst die NORDCAPITAL Emissionshaus.

Von NORDCAPITAL Emissionshaus wurden u. a. z. B. der NORDCAPITAL Waldfonds 1 und der NORDCAPITAL Waldfonds 2 aufgelegt.

Nach eigenen Angaben in der Leistungsbilanz 2013 wurde seit der Gründung der NORDCAPITAL im Jahre 1992 ein Emissionsvolumen von rund 6,8 Mrd. Euro realisiert und über 60.000,00 Investoren haben mit ca. 91.000 Beteiligungen mehr als 3 Mrd. Euro Eigenkapital in Fonds der Nordcapital investiert.

Im September 2014 erfolgte dann die Registrierung der NORDCAPITAL Investment GmbH als Kapital Verwaltungsgesellschaft.

Derzeit agieren unter dem Dach der NORDCAPITAL GmbH 6 Gesellschaften, nämlich die NORDCAPITAL Emissionshaus GmbH & Cie. KG, die NORDCAPITAL Investment GmbH, die NORDCAPITAL Shipping GmbH & Cie. KG, der die Betreuung der Schiffsfonds obliegt, die E. R. Schifffahrt, der dass technischen Management der NORDCAPITAL Schiffsfonds obliegt und die NORDCAPITAL Alternative Assets GmbH & Cie. KG sowie die NORDCAPITAL Treuhand GmbH & Cie. KG sowie die NORDCAPITAL Externe Fondsmanagement GmbH.

Stand: 23.10.2015

 

 

Oliver Busch

Oliver Busch ist seit 1992 zugelassener Rechtsanwalt in München.

Sein Fokus liegt in den Bereichen Bank- und Börsenrecht, Kapitalanlagebetrug, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht.

Rechtsanwalt Busch ist als Autor und Referent zu verschiedenen Themen aus dem Kapitalanlagerecht tätig.