Über das Vermögen der European Securities Invest SECI GmbH wurde nun auch ein Insolvenzverfahren eröffnet. Die SECI GmbH war im Rahmen der von der DBVI angebotenen Wertpapiersparverträge als Emissionshaus tätig und hatte auch eine Kapitalgarantie abgegeben.

Anleger sollten daher prüfen lassen, ob sich aufgrund dieser Garantie Forderungen in dem Insolvenzverfahren anmelden lassen, um zumindest wieder einen Teil des angelegten Kapitals realisieren zu können.

Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel zur Privatbank Reithinger.

Oliver Busch

Oliver Busch ist seit 1992 zugelassener Rechtsanwalt in München.

Sein Fokus liegt in den Bereichen Bank- und Börsenrecht, Kapitalanlagebetrug, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht.

Rechtsanwalt Busch ist als Autor und Referent zu verschiedenen Themen aus dem Kapitalanlagerecht tätig.