Der Brancheninformationsdienst kapital-markt intern hat in seiner Ausgabe vom 10.02.2017 berichtet, dass für verschiedene Proven Oil-Gesellschaften (POC) neue Geschäftsführer bestellt worden sind, so u. a. bei der POC GmbH, der POC Energy Solutions GmbH, der POC Management Holding GmbH, der POC Verwaltungs GmbH, der POC Growth Verwaltungs GmbH und der POC Oikos Verwaltungs GmbH.

Neue Geschäftsführer sind laut kapital-markt intern auch für die Komplementärgesellschaften der POC-Fonds bestellt worden.

Die bisherige Geschäftsführerin sei nicht mehr alleine zeichnungsbefugt und damit in Ihrem Handeln eingeschränkt.

Auch sollen die bisherigen Treuhänder und Steuerberater ausgetauscht werden, so der Beitrag in kapital-markt intern und es soll ein Plan zur Rettung der Vermögensanteile der Fondsanleger ausgearbeitet werden.

Wir informieren über die Berichterstattung von kapital-markt intern, damit sich die Anleger, die POC-Anlagen abgeschlossen haben, ein Bild machen können, ohne dass die Behauptungen oder Aussagen von kapital-markt intern von uns geprüft worden und ohne das wir uns diese zu eigen machen.

Wenn neue Pläne von der neuen Geschäftsführung präsentiert werden, müssen diese unseres Erachtens zunächst einmal im Einzelnen geprüft werden, insbesondere wenn von Anlegern neues Kapital benötigt würde.

 

Stand: 07.03.2017

Oliver Busch

Oliver Busch ist seit 1992 zugelassener Rechtsanwalt in München.

Sein Fokus liegt in den Bereichen Bank- und Börsenrecht, Kapitalanlagebetrug, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht.

Rechtsanwalt Busch ist als Autor und Referent zu verschiedenen Themen aus dem Kapitalanlagerecht tätig.