Am Mittwoch, den 30.10.2013 wurde vor dem Landgericht Augsburg seitens der Kanzlei Engelhard, Busch & Partner mit einem ehemaligen Verwaltungsrat der Firma MWB Vermögensverwaltung AG ein weiterer Vergleich geschlossen, in dem sich der ehemalige Verwaltungsrat verpflichtete, einen Teil des geltend gemachten Schadensbetrages zu bezahlen.

Stand: 11.11.2013